NB Parts GmbH

Zum Jubiläum zurück zu den Wurzeln nach Forchheim

Zurück zu den Wurzeln: Unternehmensgründer Ulf Magaschütz (li.) und Michael Schindler vom Vertrieb vor dem Firmensitz in Forchheim.

Angefangen hat alles vor neun Jahren mit Bremsteilen. Als Ulf Magaschütz, Gründer und Geschäftsleiter der NB Parts GmbH, 2009 als ein Ein-Mann-Betrieb in Forchheim an den Start ging, wuchs seine junge Firma für Bremsen in den folgenden Jahren gewissermaßen ungebremst. Schon kurz darauf zog er nach Eggolsheim, 2011 weiter nach Adelsdorf. Seit Mai 2017 ist er wieder in Forchheim. ln der Daimlerstraße hat er das frühere Gelände der Hegele Spedition, ein 14.000 Quadratmeter großes Areal, übernommen. Heute beliefert die NB Parts GmbH Fahrzeug-und Industriekunden in über 50 Ländern weltweit zuverlässig mit allen Arten von Ersatzteilen in OEM-Qualität. Das Spektrum reicht dabei von Fahrzeugkomponenten für Großhandelsunternehmen in ganz Europa über Industrieteile für Webmaschinenhersteller in Indien bis zu Ersatzteilen für Maschinen in Diamantenminen im Südpazifik. NB PARTS handelt erfolgreich mit Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität für Pkw, Nutzfahrzeuge und Baumaschinen. NB PARTS erwirtschaftet mit 35 Mitarbeitern, davon ein Großteil im Lager, einen Umsatz von derzeit elf Millionen EUR. „Wir wachsen kontinuierlich mit mindestens 10 Prozent pro Jahr“, erklärt Verkaufschef Michael Schindler. Für den Erfolg von NB PARTS ist das junge, motivierte Mitarbeiterteam ganz entscheidend. „Jeder der Kollegen hat seinen Bereich bei uns gefunden, in dem er sich wohlfühlt“, beschreibt Michael Schindler die Firmenphilosophie.