International

weltweit-erfolgreich.bayern –
mit dem neuen Außenwirtschaftsportal

Seit über 15 Jahren informiert das Außenwirtschaftsportal Bayern rund um das Thema Außenhandel. Jetzt hat die Onlineplattform ein frisches Design, einen neuen Slogan und eine neue WWW-Adresse erhalten: weltweit-erfolgreich.bayern.

Noch mehr Länderinformationen
und Statistiken

Die Wirtschaftszahlen zu allen Ländern – eine der am meisten besuchten Rubriken – wurden um zusätzliche Daten erweitert. Für die Nutzer wird damit eine Möglichkeit geschaffen, diese statistischen Informationen miteinander zu vergleichen. Auch die Import- und Exportzahlen Bayerns sind aufgelistet. Das macht es noch einfacher und übersichtlicher, sich über potenzielle neue Märkte zu informieren und Geschäftschancen besser auszuloten.

Highlights und Besucherhits

Hits unter den Länderinformationen sind die Exportberichte, die viele wichtige Informationen zu nahezu allen Ländern der Erde übersichtlich zusammenfassen.

Das Portal ist im Laufe der Jahre kontinuierlich um vielfältige Informationsangebote und Funktionen erweitert worden. 2017 kam der Dienstleistungskompass www.dienstleistungskompass.eu dazu, der mit seinen Informationen zu Thema Mitarbeiterentsendung und Dienstleistungserbringung in Europa ebenfalls zu einem Highlight unter dem Dach des Außenwirtschaftsportals geworden ist.

Magazin: Alles in einem –
aufgeräumt und übersichtlich

Neu in weltweit-erfolgreich.bayern ist die Bündelung aller früheren Spezialthemen im Magazin. Hier finden Sie die Erfolgsgeschichten über bayerische Betriebe, die auch im Ausland erfolgreich sind, sowie die monatlichen Reihen „Fokus auf“ und „Im Gespräch“. Die Schwerpunktthemen Afrika, Global Sourcing, Brexit und Entwicklungszusammenarbeit sind ebenfalls im Magazin zu finden. Natürlich dürfen auch eine Übersicht aktueller Veranstaltungen zum Thema Außenhandel, Zoll in Bayern und eine Auflistung weltweiter Messen mit Direktlinks zur Anmeldung nicht fehlen.

Das Portal ist eine Initiative der BIHK Service GmbH – Außenwirtschaftszentrum Bayern und ein Gemeinschaftsprojekt der bayerischen Industrie- und Handelskammern sowie der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern. Zielgruppe sind klein- und mittelständische Unternehmen, die ins Exportgeschäft einsteigen oder sich über die internationale Geschäftspraxis wie etwa Zoll informieren wollen.

von Karoline Rübsam und Cornelia Kauruff

Über Hinweise und Vorschläge, wie das Informationsportal noch nutzerfreundlicher gestaltet oder durch welche Themen es noch ergänzt werden kann, freut sich dessen Online-Redaktion.

Ansprechpartnerin ist Karoline Rübsam:
0911 23886-42
ruebsam@awz-bayern.de

IHK für Oberfranken Bayreuth
Sara Franke
Leiterin Bereich International
0921 886-158
franke@bayreuth.ihk.de