International

Saudi-Arabien – Regelungen für Verpackungen

©rufar–stock.adobe.com

Saudi-Arabien verbietet biologisch nicht abbaubare Kunststoffverpackungen. Dies betrifft die Produktion im Land und den Import. Betroffen sind auch Maschinen- und Ersatzteilimporte, bei denen Kunststoffverpackungen verwendet werden. Die Umsetzung der neuen Regelungen für Verpackungen von Importgütern wurde auf den 1. September 2019 verschoben. Die angekündigten Regelungen sollen außerdem grundsätzlich überprüft werden. Die Bestimmungen wurden im Sommer 2017 beschlossen und sollen schrittweise bis 2019 umgesetzt werden.