Mediengruppe Oberfranken

Publimed Medizin und Medien GmbH von Fachverlag übernommen

Die Fachzeitschrift FRAUENARZT gehört jetzt der MGO Fachverlage mit Sitz in Kulmbach.

Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG (MGO Fachverlage) mit Sitz in Kulmbach kauft rückwirkend zum 1. Januar 2019 die Publimed Medizin und Medien GmbH. Mit dem Erwerb des medizinischen Fachverlags erweitert die Tochter der Mediengruppe Oberfranken ihren Bereich Frauenheilkunde und wächst zu einem der größten Fachverlage für Fachärzte in der Medizin. Die Publikationen des Münchener Fachverlags Publimed Medizin und Medien GmbH richten sich an Gynäkologen und Urologen. Dazu gehören die Fachzeitschrift FRAUENARZT, die Eigentum und offizielles Organ des Berufsverbands der Frauenärzte (BVF) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG) ist, sowie die Fachzeitschrift Uro-Forum. Publimed betreibt zudem die Online-Datenbanken gynkongress.com und urologische-fortbildung.de mit allen wichtigen nationalen und internationalen Fortbildungsveranstaltungen aus Gynäkologie und Urologie. Der Sitz in München wird mit acht Mitarbeitenden erhalten bleiben. Jetzt umfasst das vielseitige Portfolio der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG insgesamt 22 Fachtitel, für die 73 Mitarbeitende an den Standorten Kulmbach, Wien und München tätig sind. Bereits im letzten Jahr hatte die MGO Fachverlage durch den Zukauf der Westermayer Verlags-GmbH zum 1. Januar 2018 ihr Medizinportfolio um den Bereich Nervenheilkunde erweitert.