SeniVita Social Estate AG

Neues Weidenberger Seniorenhaus feiert Richtfest

Der örtlicher Bauleiter Harald Adelhardt, ZÜBLIN Bau GmbH, beim Richtspruch.

Rund vier Monate nach dem Spatenstich feierte das künftige Weidenberger Seniorenhaus am Standort Weidig bereits Richtfest. Weidenbergs 1. Bürgermeister Hans Wittauer, Vertreter der ausführenden Baufirma ZÜBLIN sowie Vertreter der projektverantwortlichen SeniVita Social Estate AG trafen sich vor Ort, um das planmäßige Fortschreiten des Großbaus im Rahmen eines Richtfests zu feiern. Wie vorgesehen wird das SeniVita Seniorenhaus im Mai/Juni 2020 seine Pforten öffnen. Mit 58 seniorengerechten Apartments, einer modernen Tagespflegeeinrichtung und ambulanten Pflegeleistungen wird die Anlage am Standort Weidig 1-5 das Angebot für Senioren in Weidenberg und Umgebung deutlich bereichern. SeniVita bietet mit diesem Konzept betreutes Wohnen plus Pflegeleistungen. Diese können ganz nach individuellem Bedarf in Anspruch genommen werden. Die Bewohner sind Mieter eines Seniorenapartments, das unter anderem mit einer eigenen Küche und einem rollstuhlgerechten Badezimmer sowie Anschlüssen für Telefon, Fernsehen und Internet ausgestattet ist. Für Sicherheit rund um die Uhr sorgen sowohl eine Notrufeinrichtung im Apartment als auch eine nächtliche Bereitschaftskraft in der Einrichtung. Tagsüber kann bei Bedarf die hausinterne Tagespflegeeinrichtung gebucht werden, für die im Erdgeschoß insgesamt großzügige 1.000 m² mit zusätzlichen geschützten Terrassen im Außenbereich vorgesehen sind. Diese wird neben den Bewohnern auch externen pflegebedürftigen Senioren aus Weidenberg und Umgebung offenstehen. Dritter Baustein des Pflegeangebots sind ambulante Pflegeleistungen außerhalb der Tagespflegezeiten, für die die Bewohner des Seniorenhauses einen ambulanten Pflegedienst frei wählen können.