Biohändler dennree

Neues Kundenmagazin Kreo

KREO erscheint künftig vierteljährlich mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren

Der Bio-Fachhändler dennree hat das Kundenmagazin KREO auf den Markt gebracht. Zum Töpener Unternehmen gehören über 300 denn’s Biomärkte sowie einzelhändlergeführte Bioläden der BioMarkt-Verbundgruppe. Im Februar erschien die Erstausgabe von KREO mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren. Das neue Heft ist das erste Resultat einer größer angelegten Kommunikationsstrategie, die die Agentur Territory für dennree umsetzt. Als Content Partner unterstützt die Agentur den Fachhändler bei strategischen, redaktionellen und konzeptionellen Aufgaben für verschiedene Bereiche.

Mit dem neuen vierteljährlich erscheinenden Magazin setzt dennree konsequent auf Werte-Kommunikation und will mit KREO zentrale Prinzipien der Bio-Branche transportieren, wie artgerechte Tierhaltung, Nachhaltigkeit, Verzicht auf Gentechnik und die regionale wie globale Verantwortung des Wirtschaftens. Durch die Auswahl provokanter Themen und eine emotionale Heftgestaltung will dennree seine klare Haltung zu diesen Grundsätzen vermitteln. Die wissenschaftlich fundierten Artikel in KREO sollen die Leser über die Hintergründe des ökologischen Wirtschaftens informieren. Jede Ausgabe stellt ein zentrales Thema in den Mittelpunkt und beleuchtet dies in Form von spannenden Hintergrundberichten, lebensnahen Reportagen und Interviews. Die erste Ausgabe mit dem provokanten Titel „Totes Land. Wir trauern um unsere Böden“ thematisiert die Gefährdung des Ackerbodens als Grundlage für unsere Lebensmittel. Weitere Bausteine sind das Thema Öko-Züchtung und Einblicke in das Unternehmen dennree.