Murrmann

Neue Logistikhalle in Betrieb genommen

Das Kulmbacher Logistikunternehmen Murrmann hat am Goldenen Feld eine neue Logistikhalle errichtet.

Nach sechsmonatiger Bauphase konnte der Kulmbacher Logistiker Murrmann seine neue Logistikhalle in Betrieb nehmen. „Mit dem Bauverlauf vom Spatenstich bis zur Inbetriebnahme sind wir insgesamt sehr zufrieden“, resümiert Geschäftsführer Gerhard Souza Murrmann. In der 1.400 Quadratmeter großen Halle mit zirka 2.000 Palettenstellplätzen kombiniert Murrmann Hochregal- und Blocklager sowie Kommissionierungszonen und ermöglicht damit eine hohe Flexibilität und Geschwindigkeit beim Warenumschlag. Murrmann setzt bei dem Neubau auf hohe Energieeffizienz und moderne Lagertechnik. „Unser Logistikpersonal arbeitet mit modernsten Flurförderfahrzeugen sowie mit spezifischen Hard- und Software-Lösungen für die Intralogistik“. Eine Besonderheit von Murrmann ist und bleibt die regionale Verbundenheit des Logistikunternehmens. „Mit der getätigten Investition haben wir ganz bewusst weiter auf den Standort Kulmbach gesetzt und bereits neue Arbeitsplätze geschaffen. Wir möchten für die im Landkreis Kulmbach ansässigen Industrieunternehmen ein starker Logistikpartner sein, der mit qualifiziertem Fachpersonal, einem zertifizierten Fuhrpark und modernen Logistikflächen die logistische Wertschöpfung flexibel und zuverlässig unterstützt“, so Gerhard Souza Murrmann.