IHK für Oberfranken Bayreuth

Marktplatz Digitalisierung –
analog zu digitalen Lösungen

©Gorodenkoff – stock.adobe.com

Bayreuth | Aufgrund der enormen Steigerung der Rechnerkapazitäten über die vergangenen Jahre haben digitale Lösungen immer mehr Anwendungsbereiche erobert – das gängige Schlagwort dazu lautet Digitalisierung. Für viele Menschen steht dieser Begriff für ein Phänomen, das nicht mehr klar zu fassen ist. Die Antworten auf die Frage „Wie kann ich mein Unternehmen durch Digitalisierung fit für die Zukunft machen?“ erscheinen mehrdeutig oder diffus. Wenn auch Sie sich für Ihr Unternehmen schon einmal bei dieser Frage ertappt haben, dann laden wir Sie herzlich dazu ein, sich auf dem „Marktplatz Digitalisierung“ von Expertinnen und Experten Antworten auf Ihre konkreten Fragen zu holen. An den Marktständen werden Aspekte der digitalen Transformation im Hinblick auf die Geschäftsmodellentwicklung, das Prozessmanagement, die Organisationsentwicklung und das Veränderungsmanagement diskutiert. Auch die rechtlichen Herausforderungen und Förderprogramme für Digitalisierungsmaßnahmen werden beleuchtet.

Veranstaltungsdaten
„Marktplatz Digitalisierung – analog zu digitalen Lösungen“ am 12. März 2020, von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr in der IHK für Oberfranken Bayreuth.
Programm und Anmeldung unter http://ihkofr.de/9g
IHK-Ansprechpartner: Dr. Dominik P. Erhard, Innovation/Technologie/Gewerbliche Schutzrechte, 0921 886-247, erhard@bayreuth.ihk.de