Marco Lang

Kult-Uhren seit 2015

Uhrtürme als Wahrzeichen vieler deutscher Städte dienen Marco Lang, selbstständiger Grafiker aus Göpfersgrün im Fichtelgebirge, als Vorlage für seine Kult-Uhren.

Marco Lang, selbstständiger Grafiker aus Göpfersgrün im Fichtelgebirge designt und produziert kultige und einmalige Wanduhren. Die Idee zu den Design-Objekten entstand im niederbayerischen Straubing, wo der Künstler früher ansässig war. Der dortige Stadtturm, das unumstrittene Wahrzeichen der Gäubodenstadt, diente als Vorlage. Zur 700-Jahr-Feier des Stadtturmes entstand der erste Prototyp einer Wanduhr, der die Straubinger ins Herz traf. Im Zuge einer Ausstellung zum Jubiläum wurde sie präsentiert und in wenigen Tagen mehr als 150 Mal vorbestellt. Damit war eine Geschäftsidee geboren. Mittlerweile sind die Wahrzeichen vieler deutscher Städte wie Hamburg, München, Regensburg, Freiburg und mehr dazugekommen. Jedes Objekt wird zuerst von Marco Lang selbst vor Ort fotografiert und erhält später im Grafikprogramm einen „romantischen Pop-Art Charakter“, sodass ein eigenständiges Kunstwerk daraus entsteht. Die Uhren werden per UV-Direktdruck auf Acrylglas gedruckt und sind jeweils 25 x 75 cm groß. Die Acrylglasplatten werden dabei mit den Designs rückseitig bedruckt, damit die glänzende Oberfläche des Glases erhalten bleibt. Das geräuschlose Uhrwerk und die antik wirkenden Zeiger montiert Marco Lang in der hauseigenen Werkstatt. Der Versand erfolgt deutschlandweit innerhalb weniger Tage – und das in der passenden Versandverpackung. Das Uhren-Sortiment wird stetig erweitert und Auftragsarbeiten werden gerne umgesetzt.