Innovationszentrum Kronach (IZK)

Kronach auf dem Sprung zur Hochschulregion

Besuch von Landtagspräsidentin Ilse Aigner (v. li.): IHK-HGF Gabriele Hohenner, IHK-Vizepräsident Hans Rebhan, Christine Troche, vom IZK, Ilse Aigner und IZK-Geschäftsführer Hendrik Montag- Schwappacher.

Für die Entwicklung zur Hochschulregion hat sich der Landkreis Kronach die weitere Unterstützung durch die Bayerische Staatsregierung gesichert. Bei einem Besuch konnten Landrat Klaus Löffler und die Vertreter des Innovationszentrums Kronach Landtagspräsidentin Ilse Aigner auf dem LOEWE-Campus einen guten Einblick in die positive Entwicklung geben. Aigner konnte sich vor Ort überzeugen, dass die verschiedenen Fördermaßnahmen, die auch über sie als frühere Wirtschaftsministerin realisiert wurden, gut angelegtes Steuergeld waren.

Ilse Aigner ließ sich von den verschiedenen Geschäftsführern die Einrichtungen vor Ort zeigen und die positiven Entwicklungen schildern. Als Wirtschaftsministerin hatte sie das maßgeblich von der lokalen Wirtschaft initiierte Innovationszentrum Kronach unterstützt und damit den Studiengang Zukunftsdesign in Kronach und schließlich auch die Einrichtung des Campus Innovations-Kultur ermöglicht. Dafür wurden rund zwei Millionen Euro an Fördergeldern investiert.