GIRT Oberfranken

Indien nach der Wahl 2019

Sara Franke, Leiterin IHK-Bereich International (2. v. li.) mit (v. li.) Stefan Wengler, GIRT Oberfranken; Sugandh Rajaram, Indiens Generalkonsul für Bayern und Baden-Württemberg; Saskia Bonenberger & Thomas Schott, beide Berater; Torsten Kühlmann, BF/M-Bayreuth.

Am 12. November 2019 freuten sich GIRT Oberfranken und die IHK für Oberfranken Bayreuth über den Besuch des indischen Generalkonsuls in München, Sugandh Rajaram. Er nahm das Publikum mit auf eine Reise durch ein junges, innovatives Indien, das sich mitten in einer Transformation befindet. Wie er berichtete, ein Land mit einer florierenden und sehr weiblichen Start-up-Szene und reichlich Momentum. Besonders freut sich Sugandh Rajaram über das in den letzten Jahren steigende Interesse von oberfränkischen Unternehmen.

Im Anschluss gab Saskia Bonenberger, die selber lange in Indien gelebt hat und heute den German Desk in Deutschland für Mohinder Puri & Company leitet, ihre geballte Indien-Expertise an die Unternehmer weiter. Wie behalten General Manager die indische Gesellschaft von Deutschland aus am besten im Blick? Und was sind kulturelle Unterschiede, die man beachten sollte? Die Expertin für Compliance in Indien gab zahlreiche Tipps & Tricks, aber auch praktische Tools mit auf den Weg.