IHK-Neujahrsempfang

IHK-Präsidentin Sonja Weigand fordert Rückbesinnung auf alte Werte

Mit Ihrem Appell, sich von bewährten Werten wieder mehr leiten zu lassen, erreichte IHK-Präsidentin Sonja Weigand rund 160 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Zum Neujahrsempfang der IHK für Oberfranken Bayreuth konnte IHK-Präsidentin Sonja Weigand knapp 160 Gäste im Kammersaal der IHK in Bayreuth begrüßen. In ihrer Ansprache nahm sie Politik und Wirtschaft in die Pflicht, sich wieder auf die bewährten Werte zu besinnen.

Vertrauen, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Anstand, Integrität und gegenseitiger Respekt gewinnen wieder mehr an Bedeutung.

Sonja Weigand

„Gemeinsam unternehmen wir Verantwortung“ ist der aktuelle Claim der IHK, der auch beim Neujahrsempfang im Mittelpunkt stand.

„Anders als bei der Gründung der IHK für Oberfranken Bayreuth vor 176 Jahren ist die Geschäftswelt unglaublich komplex und global geworden“, betont Weigand. Umso wichtiger sei es, sich in Zeiten des Vertrauensverlustes in Politik und Wirtschaft an bewährte alte Tugenden zu erinnern. „Vertrauen, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Anstand, Integrität und gegenseitiger Respekt gewinnen wieder mehr an Bedeutung.“

Oberfränkische Wirtschaft trotz schwieriger Rahmenbedingungen optimistisch

Die oberfränkische Wirtschaft habe ein gutes Jahr hinter sich. Weigand: „Trotz vieler Herausforderungen, vom Brexit über die instabile Lage in Italien und der Türkei und einen alles überragenden Handelskonflikt zwischen den USA und China, geht die oberfränkische Wirtschaft optimistisch ins neue Jahr.“

Wichtig sei, dass die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen, so die IHK-Präsidentin. So müssten Unternehmen durch eine Steuerreform entlastet werden, auch sei eine gesteuerte und geordnete Migration erforderlich, um auch Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, seien auch mehr Investitionen in Zukunftsfelder erforderlich, wie Digitalisierung oder künstliche Intelligenz, aber auch in Infrastruktur wie Mobilfunk- und Glasfasernetze, in den Schienenverkehr sowie in Forschung und Bildung, aber auch in die Energiewende.

Der IHK–Neujahrsempfang ist ein Treffen mit vielen Möglichkeiten zum persönlichen Netzwerken.