International

Fit für Auslandsmärkte – China, Mexiko, Russland

© Monet– stock.adobe.com

In diesen Manager-Fortbildungsprogrammen des BMWi erhalten Mitarbeiter deutscher Unternehmen tiefere Einblicke in die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in den Gastländern China, Mexiko oder Russland. Durch Trainings und direkte Kontakte mit Unternehmern und Entscheidungsträgern vor Ort erfahren sie mehr über die Geschäftskultur und lernen Land und Leute besser kennen.

Bestandteile des Programms sind ein Vorbereitungsseminar in Bonn und ein zweiwöchiger Aufenthalt in den jeweiligen Ländern. Dieser wird durch die Regierungen der Gastgeberländer finanziert. Die Kosten für das Seminar in Bonn sowie Reisekosten sind durch die Teilnehmer selbst zu tragen.

Bewerben Sie sich und nutzen Sie die Gelegenheit, sich persönlich ein Bild von zukünftigen Märkten für Ihr Unternehmen zu verschaffen und wichtige Kontakte für zukünftige Geschäftsbeziehungen zu knüpfen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der GIZ: http://auslandsmaerkte.managerprogramm.de