Innovation.Unternehmensförderung

Eine Milliarde Euro für europäisches „Quantum Flagship“

Die deutsche Bundesregierung schritt mit 650 Millionen Euro für die Erforschung von Quantentechnologien in Deutschland voran. Nun investiert die Europäische Kommission eine Milliarde Euro für das „Quantum Flagship“ – das größte europäische Förderprogramm.

Die digitale Wirtschaft benötigt neue digitale Produktionsfaktoren wie leistungsfähige Rechner, abhörsichere Datenkommunikation und präzise Messgeräte. Neue Quantentechnologien bieten das Potenzial, den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

Damit Europa seine Spitzenposition in der Forschung und bei der Weitergabe von Erkenntnissen der Quantenphysik in den Markt stärken kann, will die Europäische Kommission in den nächsten zehn Jahren eine Milliarde Euro für Innovationsprojekte zu Quantentechnologien in die Hand nehmen. Zum Auftakt des größten Forschungsprogramms der EU kamen 500 Akteure des Forschungsfelds zu einem Treffen in Wien zusammen.

Das Engagement deutscher Forschender zeigt sich bereits durch die hohe Beteiligung an den 20 bisher bewilligten Projekten der Einstiegsphase des Quantum Flagship.

Quelle: Europäische Kommission