Innovation.Unternehmensförderung

Das neue Verpackungsgesetz

©Andrei Mayatnik – Shutterstock.com

Bamberg | Von der Verordnung zum Gesetz: Am 1. Januar 2019 löst das neue Verpackungsgesetz die alte Verpackungsverordnung ab. Damit gehen einige Veränderungen und neue Pflichten einher.

So müssen sich alle Erstinverkehrbringer bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister registrieren und auch die Angaben zu den in Verkehr gebrachten Verpackungen an diese Stelle melden. Die bisher bei der Industrie- und Handelskammer gemachten Vollständigkeitserklärungen werden ebenfalls bei der Zentralen Stelle elektronisch hinterlegt.

Als Referent gibt Jochen Rüth, Leiter Entsorgung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister, einen tiefgehenden Einblick in die Veränderungen und Pflichten des Verpackungsgesetzes. Außerdem besteht in einer abschließenden Diskussionsrunde die Möglichkeit, Fragen und Anmerkungen einzubringen.

„Das neue Verpackungsgesetz“ am 22. November 2018, 09:00 – 12:00 Uhr, Bildungszentrum Bamberg. Das Programm und Hinweise zur Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung erhalten Sie unter www.bayreuth.ihk.de/veranstaltungen.htm.