International

Das neue elektronische Ursprungszeugnis

© cwavebreakmedia – Shutterstock.com

BAYREUTH | Digitale Ursprungszeugnisse erhalten Sie ab Frühjahr 2019 noch komfortabler. Die Software wird leistungsfähiger und intuitiver bedienbar – sowohl für Sie als Anwender als auch für uns als IHK. Das bedeutet, Sie erhalten Ihr digitales Ursprungszeugnis künftig noch schneller als bisher. Falls Sie Ihre Ursprungszeugnisse noch nicht elektronisch beantragen, ist das DER Moment für den Einstieg. Was Sie von uns und von der Software erwarten dürfen, erfahren Sie bei einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 12. März 2019. Damit Sie sich untereinander auch im späteren Alltag zu Ursprungszeugnissen, Zolldokumenten & Co. austauschen können – so von Kollege zu Kollege – wird es zu Beginn der Veranstaltung ein Speed networking und am Ende ein Get-together mit einem Imbiss geben.

Ablauf: Speed networking, Vortrag „Das neue elektronische Ursprungszeugnis“, Get-together.

Anmeldung: http://ihkofr.de/6c

Termin: 12.3.2019, 10-12 Uhr
Katrin Taepke, Bereich International, Leiterin Referat Außenwirtschaftsveranstaltungen, Geschäftsführerin IHK-Gremium Kronach, Kreisgeschäftsführerin Wirtschaftsjunioren Kronach, 0921 886-462, taepke@bayreuth.ihk.de