Oberfränkische Wirtschaftskammern, Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) und „Oberfranken Offensiv“

Bekenntnis für ein starkes Europa

© symbiot– Shutterstock.com

BAMBERG | Die Wirtschaft in der Europäischen Union ist weltweit vernetzt. Der europäische Binnenmarkt und die Freizügigkeit innerhalb der EU sind ein Segen, gerade für unsere regionalen Unternehmen. Gemeinsam führen die oberfränkischen Wirtschaftskammern, die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) und „Oberfranken Offensiv“ eine Impulsveranstaltung durch, um für die regionale Wirtschaft am Vorabend des geplanten Brexit-Termins ein deutliches Signal, für eine starke Europäische Union und für mehr Zusammenarbeit auf europäischer Ebene abzugeben. Statt langer Reden wird es nach einer moderierten Begrüßung ein Expertengespräch zum Thema Europa geben.

Nähere Informationen zur Veranstaltung „Auf geht’s Europa!“ und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://ihkofr.de/Europa280319

Termin: 28.3.2019, 17–20 Uhr, Galerie der Konzert- und Kongresshalle Bamberg
Wolfram Brehm, stv. Hauptgeschäftsführer, Leiter Bereich Standortpolitik, 0921 886-150, brehm@bayreuth.ihk.de