Ausgabe 102018

Innovationen brauchen manchmal Geburtshelfer



Die deutsche Wirtschaft ist in einer erfreulichen Situation: Viele Unternehmen berichten positive Umsatzentwicklungen, besonders beim Export, und über ihre gute Beschäftigung. Ein wesentlicher Faktor hierfür ist die ausgeprägte Innovationskraft, nicht nur in der Industrie, sondern auch im Handel und Dienstleistungsgewerbe. Innovation hat deshalb (gerade im Mittelstand) eine lange Tradition. Mit gut ausgebildeten und motivierten Fachkräften und mit der kontinuierlichen Umsetzung neuer Ideen sichern wir unsere Zukunft.





Dr. Christian Heinrich Sandler, IHK-Vizepräsident