Ausgabe 092019

Wir müssen auch neue Wege gehen!



Die gute Nachricht zum Start des Ausbildungsjahres am 1. September ist eine Trendwende. Bundesweit gesehen konnten die Unternehmen wieder mehr Ausbildungsverträge (+19.000) abschließen. Der Abwärtstrend wurde so gestoppt, trotz weniger Schulabsolventen und nach wie vor hoher Studienneigung. Die schlechte Nachricht ist, dass wir aktuell in Oberfranken immer noch knapp 3.200 Lehrstellen nicht besetzen können.







Michael von Hertell
Vorsitzender des IHK Berufsbildungsausschusses