International

7 Dinge, die Sie über „Global Sourcing“ wissen sollten – neue Website

Bayerische Unternehmen sind Rekordhalter im Außenhandel. Doch wussten Sie, dass sich die Importe noch dynamischer entwickeln als die Ausfuhren? 2017 knackten die Einfuhren nach Deutschland die historische Marke von einer Billion Euro.

Beim Einkauf auf internationalen Märkten lassen sich große Kostenvorteile realisieren. Ein neues Angebot des Außenwirtschaftsportals Bayern zeigt Ihnen, wie Sie „Global Sourcing“ auch für Ihr Unternehmen vorteilhaft nutzen können:

www.auwi-bayern.de/awp/foren/global-sourcing/index.html.

Hier finden Sie Informationen, woher die Importe kommen und welche Schritte Sie bei der Lieferantensuche beachten sollten. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Ihnen bei der Auswahl von potenziellen Lieferpartnern klassisch oder digital zur Verfügung stehen und was das alles mit Nachhaltigkeit zu tun hat. Schauen Sie rein! Vielleicht haben wir einen guten Tipp für Sie parat oder Sie möchten einfach wissen, an welche Stellen Sie sich im Ausland wenden können, wenn es bei der Suche nach einem Lieferanten klemmt.