Singer Ingenieur Consult

30 Jahre Erfolg als Generalplanungsbüro

Der Inhaber und Geschäftsführer DipI. lng. (FH) Vinzenz Singer (li.) bekam von IHK-Präsidentin Sonja Weigand eine IHK-Urkunde überreicht.

Die Singer Ingenieur Consult GmbH in Bamberg wächst seit 10 Jahren kräftig. Seit der Gründung 1989 sind 30 Jahre vergangen. Fast zeitgleich mit dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung wurde das Ingenieurbüro in einer Zeit des Aufbruchs von Dipl. lng. (FH) Vinzenz Singer und Dipl. lng. (FH) Albrecht Spindler gegründet. Aus dem 2-Mann-Büro entwickelte sich eines der führenden Generalplanungsbüros in Nordbayern mit 80 Mitarbeitenden. Seit 2006 trägt Dipl. lng. Vinzenz Singer als alleiniger Inhaber und Geschäftsführer die Verantwortung für die Singer Ingenieur Consult GmbH. Alle Fachbereiche des Hoch- und Tiefbaus werden in den vier Niederlassungen Bayreuth – Kulmbach – Zwickau – Bamberg bearbeitet: Architektur, Haustechnik, Tragwerksplanung, Tief- und Ingenieurbau. Durch diese Bandbreite können Projekte aus einer Hand bewältigt werden, wie die vor kurzem fertiggestellte Erweiterung des Kurhotels Obermaintherme in Bad Staffelstein. Der Schwerpunkt liegt bei der Planung aller haustechnischen Gewerke einschließlich der Elektroplanung. Auch in Bamberg steht die Technische Gebäude-Ausrüstung im Zentrum.