Wirtschaftsjunioren Hof

18. Hofer Ausbildungsmesse – jetzt als Aussteller anmelden

Die 18. Hofer Ausbildungsmesse findet am Samstag, den 9. November 2019, in der Hofer Freiheitshalle statt. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, damit die Messe wieder ein voller Erfolg wird. Unter www.hofer-ausbildungsmesse.de können sich alle interessierten Betriebe und Einrichtungen aus der Region als Aussteller anmelden. Die Anmeldung ist bis Sonntag, den 30. Juni 2019, geöffnet. Im Rahmen der Ausbildungsmesse haben Unternehmen und Berufsfachschulen die Möglichkeit, sich mit einem eigenen Stand zu präsentieren und so junge Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen. Die Anmeldegebühr richtet sich nach der Standgröße. Wie im letzten Jahr werden drei unterschiedliche Standgrößen in der Freiheitshalle sowie zwei Standgrößen auf dem Freigelände angeboten. Zudem besteht die Möglichkeit, über die Buchung eines Premiumstandes Sponsor der Hofer Ausbildungsmesse zu werden. „Für Unternehmen ist die Hofer Ausbildungsmesse eine sehr gute Gelegenheit, um mit interessierten Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen und diese über Praktikumsplätze und Ausbildungsstellen im Unternehmen zu informieren. Mit einer Rekordzahl von über 4.500 Besuchern sowie 164 Ausstellern war die Messe, welche im Jahr 2018 zum ersten Mal in der Freiheitshalle Hof stattfand, ein voller Erfolg. Dies bestätigten auch die durch uns befragten Besucher und Unternehmen mit Bestnote“, berichtet Lena Ritter, Projektverantwortliche der Wirtschaftsjunioren (WJ) Hof. Die Hofer Ausbildungsmesse wird ehrenamtlich von den Wirtschaftsjunioren Hof in Kooperation mit Vertretern der Stadt und des Landkreises Hof sowie der Agentur für Arbeit organisiert. Weiterhin erhält das Organisationsteam Unterstützung von Vertretern der IHK und der HWK sowie der Schulen aus der Region.